Mittwoch, 27. Februar 2013

Favorite products

Ihr Lieben,
heute möchte ich euch mal ein paar meiner liebsten und häufig benutzen Beauty Produkte zeigen. Dazu auch immer jeweils eine kurze Beschreibung. Alle Produkte kann ich nur empfehlen und sie euch ans Herz legen. Natürlich sind das nicht die einzigen Produkte die ich benutze, aber wenn euch die Art von Post gefällt kann ich euch nach und nach die Anderen auch gerne mal zeigen :) Ich freue mich wie immer über ein Feedback von euch!  
 Favorite Lippenstifte und Lipgloss: 
1. Maybelline Lippenstift- Ein sehr schöner Lippenstift den ich oft auch im Alltag benutze von Maybelline. Er ist aus der 'Color whisper' Reihe von der es viele schöne und auch knalliger Farben gibt. Ich benutze einen pink/rötlichen Ton. Die Konsistenz ist wirklich sehr gut und trocknet die Lippen durch eine cremige und leichte Schicht nicht aus! 
2. Dior Lipgloss- Den Lipgloss von Dior habe ich erst vor kurzer Zeit entdeckt und war von Anfang an begeistert. Nicht nur die Farbe ist toll, sondern auch die Konsistenz und Haltbarkeit. Der Lipgloss ist auch ein Produkt das ich gerne in der Schulte trage, da er nicht zu auffallend und 'krass' ist, aber den Lippen trotzdem einen wunderschönen Glanz verleiht. 
3. Yves Saint Laurent Lipgloss/stift- Der Vernis á Levres von Yvs hat die Konsistenz, Glanz und Pinsel eines Lipglosses aber die intensive Farbe und Haltbarkeit eines Lippenstiftes. Er ist nicht zu 'nass' wie manch ein Lipgloss und es entsteht aber auch kein Austrocknen der Lippen, wie es leider von manch einem Lippenstift passieren kann (ich neige da leider zu). Ich finde es ist wie ein sehr glanzvoller Lippenstift :) 
4. Mac Lippenstift- Der Lippenstift von Mac ist für mich wie ein 'Klassiker'. Er ist so zu sagen die Lippenstift Version von dem YSL. Auf den Lippen wirkt er noch etwas matter und trockener bzw. härter. Wie ein normales Lippenstift. Trotzdem ist er mir nie zu trocken auf den Lippen und er hält auch wunderbar einem Abend über mit Essen, Trinken etc. stand! 
Moxie-Ob's 
Gibt es eine schönere Verpackung ?! Schon alleine deswegen gehören sie zu meinen Favoriten. :) 
Lippenpflege: 
Nagellack:
1. Catrice Nagellack- Die Nagellacke von Catrice gehören in allen Formen und Farben zu meinen Lieblingen. Durch ihre Haltbarkeit und wirklich gute Qualität zu einen guten Preis, haben sie mich schon seit längerem überzeugt und es haben sich schon viele Farbtöne bei mir angesammelt ;) 
 2. Maybelline Baby lips- Wunderbar über einem normalen Lippenstift zu tragen, da er durchsichtig ist und den Lippen dann nochmal einen tollen Glanz verleiht. Gerne trage ich ihn aber auch ohne Untergrund und habe so einen schönen Glanz auf den Lippen.
 3. Victoria Secret Nagellack- Den Nagellack von Victoria Secret habe ich noch nicht sehr lange. Zu erst habe ich ihn mir mit noch einer anderen Farbe, wegen dem Optischen geholt und da er wirklich nicht sehr teuer war (ungefähr 8$ pro Stück). Aber nach dem ersten Benutzen war ich wie von allen Vs Produkten einfach nur begeistert und kann ihn empfehlen. 
 4. Egg Lippenpflege- Das sogenannte Egg habe ich aus Usa und es ist eine Lippenpflege die ich jeden Abend vor dem Schlafengehen benutze um trockene Lippen auch über Nacht zu vermeiden. Es gibt das Ei auch in verschiedenen Farben und Gerüchen.
Creme, Bodylotion, Gesichtsmaske: 
1. Johnson's baby lotion- Schon seit meiner Kindheit benutze ich die Bodylotion von Johnson&Johnson. Es ist zwar eine etwas 'schwerere' und dickere Bodylotion da sie eigentlich für Babys/Kinder ist, dafür eine qualitativ auch sehr gute. Die rosane Creme verleiht eine sehr schöne und Babyzarte Haut. Dazu kommt ein wundervoller Geruch und eine finde ich auch sehr schöne Verpackung.
 2. Balea Bodymousse- Wie frische und süße Himbeeren duftet das Bodymousse von Balea. Im Vergleich zu der Bodylotion ist sie sehr leicht und schnell einziehen. Alle Produkte von Balea erhaltet ihr in allen DM Drogerien. Ich persönlich bin ein Fan von den Balea Produkten und entdecke immer wieder neue, gute Produkte.
3. Sasatinnie hand lotion- Eine nicht nur sehr hübsch aussehende sondern auch noch eine tolle und süß nach Cupcakes riechende Handcreme für Zarte und weiche Hände.
4. Gesichtsmasken- Die Gesichtsmasken sind wie für das Gesicht zugeschnittene Tücher in einem sehr gut und frisch riechendem Wasser eigelegt. Ich wende sie ungefähr immer 10-15 Minuten an, wasche mir nochmal das Gesicht und die Haut fühlt sich einfach klar und toll an! :) 
Make up & Puder: 
1. Dior Make-up- Das Make-up von Dior verwende ich meist nur im Winter, da ich im Sommer immer eher etwas leichteres auf dem Gesicht brauche. Trotzdem ist es wirklich eins der leichtesten und besten Make-up's die ich je hatte. Der zwar stolze Preis, lohnt sich wirklich. Es passt sich super der Haut an, zieht schnell ein und verleiht überhaupt kein unangenehmes Gefühl. Man merkt es eigentlich überhaupt nicht und es ist sehr lang anhaltend den ganzen Tag über und sogar auch beim Sport. 
2. Bobbi Brown Bronze Puder-
Im Sommer verwende ich meist nur einen leicht braunen oder auch bronze farbenen Puder. Den von Bobbi Brown kann ich da nur empfehlen. Er liegt auch sehr leicht auf der Haut auf und gibt dem Gesicht eine ganz leichte und natürliche Bräune. 
SHARE:

Montag, 25. Februar 2013

Spring Fashion

Shirt-Love D ❀ Blumenkranz-Forever21 
 
SHARE:

Sonntag, 24. Februar 2013

New shoes


Gestern kam ein Päckchen zu mir nach Hause geflogen, über das ich mich sehr gerfreut habe! Es war von MeinTraumschuh (<--klick). Ich durfte mir ein paar Schuhe aus dem Shop aussuchen und kann euch sagen bei der großen und vorallem schönen Auswahl war das wirklich schwer. Ich habe mich dann aber für ein paar entschieden das auch eher von den Farben und der Form für den Sommer geeignet ist und meine Vorfreude auf Sommer immer größer werden lässt. Ich freue mich schon total darauf sie tragen zu können wenn es warm ist! Natürlich habe ich sie aber schon anprobiert und muss sagen das sie dazu auch noch super bequem sind. Es ist bereits mein zweites Paar von Jumex und ich kann bis jetzt nur gutes sagen. Wenn die Schuhe jetzt auch noch lange halten sind sie wirklich Top! :) Den Shop kann ich euch auch nur ans Herz legen. Er hat nicht nur eine tolle Auswahl sondern auch wirklich gute Preise und es hat alles super geklappt. Also schaut vorbei :) 
SHARE:

Freitag, 22. Februar 2013

Paradise birds

Dress-Juicy Couture

Guten Morgen meine Lieben,
die Woche ist schon wieder fast vorbei, wie verflogen und das Wochenende hat begonnen. Leider ein Wochenende mit Schulzeug und Lernen... trotzdem kann man ausschlafen und alles etwas gemütlicher angehen. Immoment fehlt mir aber zu allem leider noch die Motivation. Vielleicht habe ich aber zwischen dem ganzen Schulzeugs noch ein bisschen Zeit um in die Stadt zu fahren... Mal sehen :) Obwohl mir bei dem Wetter die Lust doch irgendwie schon wieder vergeht. Wo kam denn diese Woche dieser ganze Schnee schon wieder her ? :o Vor kurzem lag ich noch in den Sonne und bekam ja einen Schock als ich wieder da war... Ich bin wirklich frühlingsreif und deswegen auch schon mal ein paar sehr frühlingshafte Bilder mit einem Outfit das sich bei dem Wetter leider immoment auch noch nicht so tragen lässt. Ich hoffe das es ganz bald wärmer wird und dann man in den nächsten Ferien vielleicht schon die ein oder anderen luftigeren Teilchen aus dem Schrank holen kann und dieses Kleid ohne dicke Strumpfhose, Jacke, Stiefel etc. tragbar ist :) Auch für Fotos oder Aktivitäten draußen macht das Wetter einem einen Strich durch die Rechnung. Dieses ganze dicke Einpacken in Schals, Mützen und so dicke Jacken wie möglich kann ich immoment irgendwie gar nicht mehr gebrauchen. Ein kleiner Lichtblick ist aber doch vielleicht im wahrsten Sinne des Wortes, das sich schon nach und nach immer mehr Tageslicht zeigt und es nicht mehr so früh dunkel wird! Ich blicke jetzt einfach mal optimistisch in die nächsten paar Wochen und hoffe das es bald mit dem immer heller werden auch wärmer wird und kuschel mich jetzt mit Friedchen und einem Kaffee gemütlich ein :) Wie seht ihr das ? Könnt ihr den schon so langen Winter noch leiden und sehnt ihr euch auch nach dem Frühling ?
SHARE:

Donnerstag, 21. Februar 2013

Instagram Update

Die letzten Bilder und meine letzten Eindrücke über Instagram :) 
Krank sein hatte auch etwas schönes-ein gemütlicher Tag mit Frieda im Bettchen :) // 2000 Follower! Ich danke euch hier auch nochmal ganz ganz herzlich ♥ // Good morning mit einem leckeren Cappuccino 
Die Reise beginnt-warten am Flughafen // Angekommen und der erste Blick/Eindruck // Gelandet, eingecheckt und die erste Pause und Stärkung bei Starbucks :)
Desinfektionsmittel von Bath&Body Works // Outfit of the day // New in-Jeffrey Campbell
Yummy Frozen Jogurt // Bye bye LA // Pankcake Breakfast
Coffee time // Valentinstag♥ //Glamour und die erste Osterschokolade 
Follow me on Instagram :) Ich freu mich auf euch!
SHARE:

Dienstag, 19. Februar 2013

Victoria Secret Body Care

Ihr Lieben,
ich wurde von ein paar Lesern gefragt, ob ich nicht mal eine Art Erfahrungsbericht von den natürlich sehr sehr hübsch aussehenden Body Pflegeprodukten von Victoria Secret machen könnte. Da ich meine letzten Mitbringsel aus Usa auch schon ein bisschen ausgetestet habe, fand ich das eine gute Idee und werde heute ein bisschen etwas über Body Lotion, Body Spray und Body Scrub berichten. Natürlich ist das nur eine kleine Auswahl, denn bei Vs gibt es die ganzen Sachen wirklich in so vielen verschiedenen Varianten, Gerüchen und Arten aber ich hoffe euch trotzdem mal so einen kleinen Eindruck zu den Produkten und ihrer Qualität geben zu können. Ich habe mich für zwei Produkte aus der Sheer Love Reihe und eins aus der Pure Daydream entschieden, da sie mich optisch einfach auch total angesprochen haben. Meine Wahl habe ich auch bis heute nicht bereut, aber dazu jetzt mehr...
Als erstes möchte ich euch das Body Spray vorstellen. Von den drei Produkten ist es eigentlich mein Liebling geworden, das ich es am meisten bis jetzt benutzt habe und ich werde es mir auf jeden fall noch einmal kaufen! Ich finde den Duft sehr sehr erfrischend, gut riechend und es riecht gleich frühlingshaft Frisch. Es ist eine Art Mischung aus Rosenduft, Frühling und frisch gewaschener Wäsche. Ich benutze es nicht nur für den Körper, sondern auch für Klamotten oder sogar als Raumspray. Ideal oder auch gut zum mitnehmen für/nach dem Sport. Die Konsistenz gefällt mir persönlich auch sehr gut! Es ist wie ein leichter, erfrischender Nebel, der sehr gut und schnell einzieht und sich nicht irgendwie auf der Haut ablagert. Im Sommer ist es sicher eine super schöne, pflegende Erfrischung für die Haut :)
Body Scrubs mag ich persönlich generell sehr gerne und benutze sie auch sehr oft. Deswegen konnte ich auch bei dem von Victoria Secret nicht nein sagen ;) Es ist eine Art Dusch Peeling, bei dem sich praktisch kleine Sandkörnchen mit einem Duschgel mischen. Ideal ist es vor allem im Winter für Personen die wegen der trockenen Luft durch Heizungen etc. oft zu trockener Haut neigen. Die obere, ältere und trockene Hautschicht wird dann so zu sagen mit dem Peeling abgerieben. Trotz der kleinen Körnchen ist es nicht zu kratzig oder unangenehm auf der Haut. Nach der Anwendung fühlt sich die Haut viel ebenmäßiger, glatter und weicher an. Ich empfehle die Haut nach dem Duschen am besten noch mit einer Body Lotion oder einer normalen Creme einzucremen um eine perfekte, weiche Haut zu bekommen. Das Scrub von Vs hat natürlich auch schon mal einen wundervollen Duft, der so ähnlich riecht wie auch das Spray da es auch aus der Sheer Love Reihe stammt. 
Als letztes die Body Lotion die wie auch die anderen beiden Produkte, mit ihrem Duft schon überzeugt.  Sie stammt aber im Gegensatz zum Spray und dem Scrub aus der 'Pure Daydream' Serie und riecht daher etwas anders. Trotzdem ist sie mit beiden Produkten gut zu kombinieren. Wenn ich den Duft kurz beschreiben müsste würde ich sagen 'rosige Zuckerwatte' ;) Sie hat zwar den leichten Rosenduft wie auch die anderen beiden Sachen, aber dieser ist mit etwas eher süßlicherem Kombiniert, was aber nicht unangenehm süß riecht oder so. Ich bin allerdings ein Typ der eher geruchsneutrale Body Lotions benutzt und dann eher den Schwerpunkt auf Parfums legt. Wer aber eine sehr gut riechende Body Lotion sucht, dem kann ich die von Vs nur empfehlen. Natürlich gibt es auch da ganz viele verschiede Gerüche und ich denke da ist für jeden etwas bei. 
Die Konsistenz ist finde ich sehr cremig aber nicht zu fettend. Sie zieht schnell ein und lagert sich nicht lange auf der Haut ab, so dass man sie über all verteilt und hinschmiert ;) Auf der Haut fühlt sie sich sehr angenehm und leicht an. Das Beste an der Body Lotion finde ich aber das Ergebnis nach dem Auftragen. Die Haut fühlt sich unglaublich weich und zart an und verleiht ein sehr schönes Hautgefühl. Das ist für mich ein sehr wichtiger Punkt und den hat die Body Lotion zu hundert Prozent erfüllt!
Mein Fazit:
Ich kann euch allen die Produkte ans Herz legen. Die ganzen Produkte die ich bis jetzt getestet und benutzt habe, waren alle super! Sie sehen alle nicht nur hübsch aus, sondern sind wirklich qualitativ gut und zu empfehlen. Es gibt auch noch viele andere Pflegeprodukte von Victoria Secret, die ich mir sicher nach der Erfahrung auch mal kaufen und ausprobieren werde und ich wenn ihr wollt auch noch mal darüber berichten werde. Auf jeden fall ist der Hype finde ich sehr berechtigt und ich hoffe euch hat die Beschreibung und der kleine Bericht über die momentan so beliebten Produkte gefallen. :)
SHARE:

Montag, 18. Februar 2013

Welche soll ich nur nehmen ?

Ihr Lieben,
Nachdem ich in Los Angeles schon mal in den Genuss und in die Wärme kommen konnte und ja bald (hoffendlich) der Frühling auch bei uns beginnt, habe ich mich mal nach einer neuen Sonnenbrille umgeschaut und mich auf die Suche gemacht! Vielleicht kommt ja doch bald mal die Sonne wieder heraus... ich kann den Frühling einfach kaum abwarten. Online gibt es dann mittlerweile die größte Auswahl an Brillen und so bin ich im Internet auf einen ganz tollen Shop gestoßen mit einer riesigen Auswahl an hochwertigen Marken- und Sonnenbrillen aber auch Normalen und Sportbrillen sowie auch Kontaktlinsen und einzelne Brillengläser. Er heißt SmartBuyGlasses und wenn ihr auch grade auf der Suche nach einer neuen Brille seid, seid ihr dort genau richtig :) Es gibt die schönsten Brillen und neusten Trends zu wirklich sehr guten Preisen und für jeden Geschmack ist bei der großen Auswahl etwas dabei. Wie ihr euch sicher vorstellen könnt ist mir da die Wahl der Brille sehr schwer gefallen aber mithilfe vieler Suchkriterien wie Marke, Rahmentyp, Farbe und vielem mehr wurde mir die Suche vereinfacht. 
Ich habe für dieses Jahr eine Sonnenbrille in einer eher helleren, sommerlichen Farbe gesucht und so habe ich mich dann mal durchgeklickt bis ich auf die Brillen von Prada gestoßen bin. Ich habe schon öfter mal mit den Brillen geliebäugelt da ich sie wirklich wunderschön finde und sie meinem Geschack auch total entsprechen habe mir aber doch irgendwie nie eine gekauft. Es gibt wirklich soo viele schöne Modelle und das natürlich nicht nur von Prada! SmartBuyGlasses bietet wirklich von A-Z alle Marken an die ihr euch vorstellen könnt :) Ich habe mich dann wirklich lange mit dem Thema befasst, überlegt und es war eine schwere aber die richtige und beste Entscheidung. Am Ende waren das meine Favoriten die zur Auswahl standen und für ein Model von ihnen habe ich mich auch entschieden: 
Hier die direkten Links zu den vier Brillen: 1.PR54LS, 2.PR04NSA, 3.PR27OS, 4.PR27NS
Die beiden oberen waren mir zwei eher unbekanntere Modelle und sind eher die schlichtere Variante, die ich aber sehr schön und edel finde. Im Gegensatz zu den obren Modellen sind die unteren schon etwas auffälliger. Die rechte ist sicher vielen bekannt, es ist die klassische, sogenannte Prada Baroque. Allerdings wird sie auf dein meisten Bildern immer nur in schwarz getragen und dargestellt. Ich fand das aber ein wenig zu hart und finde das die beiden helleren Töne eher zu den Schnörkeln an der Seite und vor allem auch zu mir passen. Ihr findet sie aber natürlich auf der Seite auch im klassischerem schwarz. Die Linke ist praktisch die gleiche nur in einer eher eckigeren Form. Die Variante gefällt mir auch sehr gut. Meinem persönlichem Geschmack entspricht dieses schnörkelige an den Seiten total. Die beiden unteren zwei sind auf jeden fall eher die auffälligeren Brillen im gegensatz zu den beiden oberen.   

Welche würdet ihr wählen? 
Für welche meint ihr habe ich mich entschieden ? 
Jetzt bin ich schon in totaler Vorfreude auf meine neue Brille und ich hoffe das sie ganz bald ankommt und dann werde ich euch mein neues Accessoire natürlich sofort zeigen :)
Eure Carla-Laetitia 
SHARE:

Samstag, 16. Februar 2013

Los Angeles-Part 3

Ihr Lieben,
ich bin mittlerweile wieder total zu Hause angekommen, Frieda geholt und habe mich eingelebt, bis auf den Zeitunterschied... damit hatte ich eigentlich nie Probleme und kam eigentlich super in die Zeit aber diesmal will es einfach nichts werden. Heute habe ich bis 16:00 Uhr tief und fest geschalfen und damit habe ich mich schon verbessert :D Ich wollte auch eigentlich wieder in die Schule die am Donnerstag bei uns wieder begonnen hat nach dem ganzen Fasching, aber an den Wecker der um um 6:30 klingelte, kann ich mich gar nicht mehr erinnern ;) Außerdem hängt die Erkältung leider auch irgendwie sehr an mir und will mich nicht in Ruhe lassen. Ich möchte einfach wieder zurück, zu den Palmen, ans Wasser und in die Wärme! Heute habe ich erstmal den letzten Part an Bildern aus LA für euch. Das Outfit war eher mein 'gemütlicheres' Outfit für einen eher gemütlichen Tag mit Pancake Frühstück, in der Sonne und am Strand sitzen und ein bisschen bummeln durch Manhattan Beach, wo es wirklich wunderschön war. In Deutschland würde ich das Outfit vielleicht doch nicht so tragen, aber es war dort irgendwie der perfekte und bequemste Look! Die langen Röcke habe ich irgendwie dieses Jahr für mich entdeckt. Natürlich sind sie nicht soo schick aber sehr sehr bequem und irgendwie wie eine Jogginghose für den Sommer, die aber auch mal draußen tragbar ist. Ich liebe meine Juicy Jogginghosen aber bei aller Liebe würde ich sie nie außerhalb tragen. Was sagt ihr zu den Röcken ? Wir ihr sicher wisst bin ich auch nicht so der Mensch der nur Hosen, also Jeans oder so trägt und an dem Tag habe ich es einfach nicht geschafft, bzw. konnte mich nicht überwinden mich noch mal in eine Hose zu zerren ;) Dazu dann wieder meine neuen, geliebten Jeffrey Campbell die mir den ganzen Tag, auch mit laufen und bewegen keine Probleme bereiteten (außer zwei kleine Blasen)!
Jeansjacke-  // Top-H&M // Rock-Forever 21 // Schuhe-Jeffrey Campbell // Brille-Ray-Ben
SHARE:

Freitag, 15. Februar 2013

Los Angeles-Part 2

Heute mal ein paar Kleinigkeiten und Accessoires die sich auch in LA nach und nach bei mir eingeschlichen haben ;) Die kleinen vier Töpfchen die ihr da seht sind Desinfektionsmittel von Bath and Body Works, einem wirklich tollen Shop. In der Schule, Unterwegs und vorallem in meiner Handtasche habe ich immer ein Desinfektionsmittel dabei. Man weiß ja nie was passiert... Auf jeden fall war ich mehr als begeistert als ich dann diese kleinen mit einer nicht nur hübschen Aufmachung sonderen auch einem wirklich tollen Geruch entdeckt habe. Den strengen Geruch finde ich nämlich immer einen Nachteil, genauso wie normales Desinfektionsmittel zwar die Hände reinigt aber auch immer sehr austrocknet... Nach wirklich mehrmaligen Testen, kann ich sagen dass das bei den kleinen von Bath&Body Works nicht der Fall ist. Sie riechen wirklich alle unterschiedlich toll und sind freundlich zu den Händen. Natürlich denke ich dass man seine Haut darin vielleicht nicht baden sollte, aber es ist auf jeden fall milder und greift die Haut nicht so an! ;) Um einen Laden komme ich in Usa auch nie herum... Victoria Secret! Schon immer liebe und trage ich die Unterwäsche etc. aber auch die Produkte von Victoria Secret gefallen mir immer mehr, je mehr verschiedene Produkte ich teste. Mir ist wirklich noch nichts ansatzweise schlechtes untergekommen und ich war immer begeistert. Dieses mal habe ich mir zwei Nagellacke gekauft (es war wirklich schwer unter vielen verschiedenen und tollen Farben zwei auszuwählen) und ein Parfum von Pink. Beides kann ich wieder nur empfehlen. Ich habe bald auch einen kleinen Erfahrungsbericht über die ganzen Body Care Sachen für euch, da mich da einige nach gefragt hatten :) Zu den Karten mit den Hunden kann ich leider einfach nur sagen... ich konnte nicht wiederstehen und musste sie einfach mitnehmen! :D Vielleicht werden sie in meinem Zimmer bald ein Plätzchen finden, was ich euch dann auf jeden fall zeigen werde!
 Vielen Dank für die ganzen lieben Kommtare unter dem letzten Post! Da habe ich mich wirklich gleich sehr gefreut wieder hier zu sein und über eure Reaktionen :) Eine oft gestellte Frage unter den Kommentaren war, ob ich denn alleine gereist bin... das bin ich natürlich nicht! ;) Ich bin immer mit meinen Eltern oder einem Elternteil dort. 
Hattet ihr schöne Faschingstage und einen süßen Valentinstag ? :)
Eure Carla-Laetitia 
Haarband-Forever 21 // Parfum-PINK // Desinfektionsmittel-Bath&Body Works // Nagellack-Victoria Secret // Body Lotion-Bath&Body Works // Bon bon's-Drugsstore
Karten-Papyrus
SHARE:

Mittwoch, 13. Februar 2013

Los Angeles-Part 1

Meine Lieben,
i'm baaack! Ich bin heute wieder gelandet, nach Hause gekommen, habe schon ein bisschen Schlaf aufgeholt und fast alles ausgepackt :) Es war so wunder, wunderschön in LA. Ich wollte einfach gar nicht mehr weg. Trotzdem hat es sich auch für die eher kürzere Zeit so sehr gelohnt und ich habe wieder wirklich tolle Dinge und Eindrücke erlebt und mitgenommen. Am liebsten würde ich direkt Umziehen aus dem kalten Deutschland raus in die Sonne nach Los Angeles. Nicht nur die Sonne und das Wetter waren toll, sondern einfach alles! Es ist wirklich eine für mich der schönsten Stellen auf Erden. Aber ich fange mal von eher von vorne an ;) Am Samstag ging es los und ich machte mich auf den Weg meiner Reise. Als ich mit dem Flugzeug gelandet, ausgestiegen war, zum Hotel gefahren und endlich mal wieder Palmen, Licht und Sonne gesehen habe, hatte sich der Flug von 11 Stunden schon gelohnt! Natürlich legte ich eine kleine Starbucks Pause ein und dann ging es schon los :) Schon am Ankunftstag hatte ich das Meer, die Straßen von LA und auch eine Shopping mall gesehen. 
Zum Shopping... trotz guter Vorsätze konnte ich natürlich, wie hätte es auch anders kommen sollen nicht widerstehen. Auf Instagram haben vielleicht schon ein paar von euch meine diesmal trotzdem kleinere Ausbeute gesehen unter anderem auch einen hübschen kleinen Schuhkarton ;) Es war einer von Jeffrey Campbell indem sich meine geliebten, neuen Lita shoes befanden! Ich habe sie gesehen, anprobiert und konnte sie einfach nicht mehr ausziehen, geschweige denn da lassen. Dazu kam noch das ich sie so in der Art also vom 'Muster' her noch nie bei uns zu Hause gesehen hatte und nur noch ein Model da war, was perfekter Weise genau meine Größe war. Das war doch mehr als ein Zeichen ;) Begeistert trug ich sie dann den Tag und war wirklich erstaunt wie bequem sie doch sind und wie gut man auf ihnen laufen kann! Durch ihr Plateau ist so viel vom Absatz wieder entschärft und einfacher zum gehen. Ich habe mich also vollkommen in die Schuhe verliebt und keine Sekunde bereut sie gekauft zu haben. Ich glaube auch nicht das sie jetzt bei mir zu Hause in ihrer kleinen, hübschen, rosa Kiste einstauben werden ;) Wie findet ihr meine neuen Lieblinge denn ? Mögt ihr diese Art von Schuhen ?
Natürlich war Shopping nicht meine einzige Aktivität in den Tagen! Ich war wirklich viel unterwegs, habe total lecker gegessen, bin durch kleine Gässchen gelaufen und habe lange in der Sonne an den verschiedensten Stränden gelegen (Es kommen noch mehr Bilder). Leckeren Pancakes zum Frühstück oder einem Frozen Jogurt zwischen durch konnte ich einfach nicht wiederstehen ;) Hier jetzt auch schon mal die ersten Bilder die ich unter wirklich vielen Bilder heraus gesucht habe. Ich hoffe sie gefallen euch und ich packe jetzt noch die letzten Reste meines Koffers aus :) 
Liebst, Carla-Laetitia  Top+Hose-Abercrombie&Fitch // Cardigan-Zara // Tasche-Furla // Haarband-Forever 21
 Jeffrey Campbell-Lita shoes
Frozen Jogurt
Juicy Couture 
SHARE:
© Carla-Laetitia. All rights reserved.
Blogger Templates by pipdig