Mittwoch, 19. Februar 2014

Osaka-Part 1 /Erster Tag, erste Eindrücke, erstes Outfit

 Hallo meine Lieben,
nachdem ich die letzen Tage schon eine wunderschöne Zeit in Japan hatte und schon so wahnsinnig viel erlebt und gesehen habe, kommt heute der erste Osaka Post für euch! Ich habe sehr viele Bilder für euch und auch total viel zu erzählen und berichten... Japan ist einfach so ein schönes Land, eine total andere Kultur und Gesellschaft und wirklich sehr interessant! Diese Reise hat sich auf jeden fall schon gelohnt und ich würde immer wieder nach Japan reisen, wenn sich die Gelegenheit bietet. Natürlich ist es auch ein kleines/großes Shopping Paradies in dem auch noch alles in den schönsten pink und rosa Tönen leuchtet... Ihr könnt euch alle vorstellen, ich konnte mich Shopping technisch gut austoben und das war genau meine Welt ;) All das wird euch nach und nach in den nächsten Posts erwarten! 
Da das jetzt der erste Posts aus der 'Japan Reihe' ist, denke ich beginne ich am besten auch mal mit dem Anfang meiner Reise. Samstag Morgen packte ich die letzten Sachen und dann ging es los an den Flughafen. Der Flug der etwa 10 Stunden dauerte ging erstaunlich schnell und schwupp war ich schon in Japan angekommen. Gereist bin ich natürlich nicht alleine, sondern mit meiner lieben Mama :) 
Nach deutscher Zeit war es als ich ankam, dann schon nachts und in Japan erst morgens. Um noch was von dem ersten und Ankunftstag zu haben, legten wir uns ein paar Stunden hin und wagten dann die ersten Schritte nach draußen, schon mitten in die Stadt Osaka und das normale Leben dort. Kaum betritt man die Straße ist man total geflasht (entschuldigt den Ausdruck, aber ich weiß nicht wie ich das sonst beschreiben soll ;)), sowohl von den optischen Leuchtreklamen, als auch der Geräuschkulisse. Was mir sofort aufgefallen ist, vor allem auf der Straße, wie sauber Japan ist.. Niemals Dreck oder ein Kaugummi oder ähnliches auf der Straße und selbst getrunken und gegessen wird auf den Straßen Japans nicht. Außerdem sind alle Japaner, denen ich in den letzten Tagen begegnet bin, sehr sehr freundlich und liebenswürdig. Auf den Straßen herrscht ein unglaubliches Gewusel von Menschen, die aber dennoch unglaublich diszipliniert warten können, rücksichtsvoll sind und somit trotz der vollen Straßen kein Gerempel stattfindet. 
Am Abend besuchten wir eine Sushi Bar und vielen dannach schon todmüde ins Bett. Bis dahin, eure 
Carla-Laetitia
Jacke-Zara // Bluse-Seidensticker // Hose-Abercrombie&Fitch // Tasche-Louis Vuitton // Schuhe-Jeffrey Campbell // Brille-Ray Ban
Japanese-streets on STYLIGHT
SHARE:

Kommentare

  1. das hört sich alles so schön an - viel Spaß weiterhin in Japan <3 :)
    Schaut doch auch bei mir vorbei!
    Liebe Grüße - http://fashionlovespaint.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Toller Post! Möchte auch unbedingt mal nach Japan *-*

    Liebe Grüße
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Toller erster Reisebericht, freue mich auf mehr :))
    Siehst sehr schön aus! :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein klasse Look. Bin schon gespannt noch mehr über Japan zu erfahren. Da würde ich auch gerne noch hin.

    Liebe Grüße Kristina von KD Secret
    PS: Momentan kann man auf KD Secret einen DefShop Gutschein im Wert von 75,-€ gewinnen.

    AntwortenLöschen
  5. Schöner Post und klasse Look :)

    welikewelove.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. guter Blog :-) hast du lust auf eine gg blogvorstellung?

    ♡, things you remember.

    AntwortenLöschen
  7. Mit Louis Vuiton fällst du nicht mal in Japan auf :D
    Weltweit vor jeder Schlange vor einem Vuitton Geschäft stehen Asiaten ohne Ende :)
    Tolles Outfit! :3
    Ich wünsch dir noch ne tolle Zeit!
    & ein Tipp zettel bitte eine Debatte gegen Walfang an! Rettet die Wale!
    Liebst, Lalu
    http://seemyblog-lalu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  8. Süßes Outfit :)
    Ich wäre auch gerne in Japan, viel Spaß dir! :)

    <3
    Maren Vivien

    AntwortenLöschen
  9. Mensch ist das cool, ich bin richtig richtig neidisch! Meine beste Freundin geht bald für ein Jahr nach Tokio, und ich hoffe dass ich es gebacken kriege, genug zu sparen um sie dort zubesuchen :)

    Viele liebe Grüße!
    Maria

    AntwortenLöschen
  10. Heyhey, bin gerade durch Zufall hier bei dir gelandet :)
    Sehr schöner Blog, gefällt mir wirklich gut!!
    Mach weiter so!! <3


    Liebe Grüße
    Jasmin

    PHOTOGRAPHY ● LIFESTYLE ● FASHION ● SOUL
    ►►►http://white-chains.blogspot.de◄◄◄

    AntwortenLöschen
  11. Das hört sich richtig toll an :) Wünsche dir weiterhin viel Spaß

    AntwortenLöschen
  12. Was für eine tolle Erfahrung
    die Bilder sprechen auch für den schönen Aufenthalt

    Liebe Grüße
    Lia

    liadaisy.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  13. هنا لدينا الكثير من الأحذية في الكاحل الجميلة. لك قلب ذلك؟

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch! Auch Kritik oder Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.♡

© Carla-Laetitia. All rights reserved.
Blogger Templates by pipdig