Mittwoch, 22. Oktober 2014

Los Angeles-Part 1 / Meine Anreise, die ersten Bilder und Eindrücke

Hallo meine Lieben,
heute habe ich endlich den ersten Post mit Bilder aus Los Angeles für euch (keine Angst, das wird nicht die letzte Bilderflut aus LA sein, euch erwarten noch viele Bilder)! Am Freitag gab es Herbstferien und am Samstag Morgen machten meine Mutter und ich uns auf den Weg zum Flughafen.  Um 10 Uhr ungefähr ging es dann endlich los und knappe 11 Stunden später landeten wir in der für mich schönsten Stadt der Welt-Los Angeles! Ich weiß jedes mal wenn ich da bin/war schwärme ich hier rum, aber für mich ist jeder kleine Urlaub dort einfach ein Traum, und wenn ich es mir aussuchen kann wäre es immer meine erste Wahl :) Schon der Blick aus dem Flugzeug während dem Landeanflug.. Die Palmen, das Wasser und die Stadt einfach! Wenn man dann noch aussteigt und das Klima zu spüren bekommt gibt es echt nichts mehr worüber man sich beschweren könnte. Mein Hinflug war sehr gut und entspannt. Obwohl es 11 Stunden waren, ging er für mich wirklich gefühlt sehr sehr schnell und ich kam relativ fit in USA an. Durch die Zeitumstellung waren wir Vorort um 14:00 Uhr im Hotel und konnten sogar noch die Stunden unseres Ankunfstag nutzen. Nachdem wir unseren Leihwagen geholt hatten, fuhren wir als aller erstes an den Strand um das Meer zu sehen und einfach mal die Füße ins Wasser zu halten. Die Bilder hier entstanden am Manhattan Beach-ein wirklich wunderschöner Strand und auch in der Gegend drum herum gibt es nette Lädchen, Kaffees und Restaurants. Wunderschön war es, den Sonnenuntergang am Strand mitansehen zu können. Auf den Bilder kommt es natürlich nicht ganz so schön rüber wie in echt, aber ich denke man kann deutlich erkennen wie toll das einfach aussah! Abends gingen wir dann noch etwas typisch amerikanisches essen. Was wird das wohl sein ?!-Ein Burger! Nach dem Flug und dem Tag musste das mal sein :)
Kleid-Hollister // Tasche-Hallhuber // Jacke-Sheinside
Meine Mama 
 Vor meiner Reise hatte ich es einfach noch nicht geschafft etwas dazu zu sagen, aber es darf natürlich auf keinen Fall ausbleiben. Am 16.Oktober diesen Jahres wurde mein Blog schon zwei Jahre alt! Ich finde es wahnsinnig wie schnell die Zeit vergeht aber es ist eigentlich unglaublich dass es erst zwei Jahre sind, da ich es mir gar nicht mehr ohne das Bloggen und das alles drum herum vorstellen könnte. Es ist einfach ein Teil von mir geworden und mein Blog und die ganze Community drum herum sind mir etwas sehr sehr wichtiges, was ich niemals mehr missen wollen würde. Deswegen möchte ich mich an dieser Stelle bei euch ganz ganz doll bedanken! Viele von euch sind von Anfang meines Blogs an dabei und unterstützen mich damit seit zwei Jahren  Aber natürlich hat sich über die zwei Jahre das auch alles aufgebaut und immer mehr von euch sind dazu gestoßen-Danke dafür! Ich weiß das wirklich sehr zu schätzen und auch wenn ich es nicht immer schaffe alles zu beantworten oder etwas länger dafür brauche, nehmt es mir nicht übel, ich lese alles was ihr mir schreibt und es gibt nichts schöneres als eure Kommentare, Mails und Feedbacks zu lesen. Wegen Lesern wie euch macht das Bloggen erst wirklich Spaß und hat einen Sinn! Vielen vielen Dank an euch für die letzten zwei Jahre, euer Interesse und ich freue mich auf viele weiteren Jahre ♥ 
Eure Carla-Laetitia  
SHARE:

Kommentare

  1. Hey,

    wunderschöne Bilder! Ich würde so gerne mal nach Los Angeles. Das Kleid ist super süß!

    Liebe Grüße, Lea
    http://lea-sophies.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind wundervoll, jetzt will ich auch an den Strand. Hier in Berlin regnet es nur und ich würde mich so über ein paar Sonnenstrahlen freuen :)
    Herzlichen Glückwunsch auch zum zweijährigen bestehten von deinem Blog.

    Liebste Grüße, Marina

    AntwortenLöschen
  3. Uiii :)) Kann vollkommen verstehen, dass du so gerne in den USA bist :D es sieht einfach traumhaft schön aus *-*
    Viel Spaß noch und genieße die Zeit! :))

    AntwortenLöschen
  4. Los Angeles ist ein Traum!! ich bin zur Zeit als Austauschschülerin in den USA und werd im Frühjahr mit meiner Gastfamilie deren Freunde in LA besuchen; jetzt nachdem ich deinen Post gelesen habe freu ich mich noch viel mehr! :)
    Liebe Grüße aus Texas!

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie cool! Dann sind wir ja gerade Nachbarn :) Ich wohne in Hermosa Beach und morgen machen wir beim Manhattan Beach Skechers Walk mit. Nachmittags gibts dann das berühmte Pumpkin Race am Manhattan Beach Pier. Genieß die Zeit am schönsten Strand der Welt... Ich liiiiebe es hier und kann gut verstehen warum du immer wieder zurückkommst. Wir haben uns in die Southbay verliebt und sind gleich dageblieben :) Viel Spaß und vielleicht lauf ich dir ja mal über den Weg ;)

    AntwortenLöschen
  6. Wir sind letztes Jahr auch in Californien und Nevada rumgereist und waren auch in LA. So eine schöne, abwechslungsreiche Stadt! Am besten hat mir jedoch San Diego gefallen, das ist einfach nicht so riesig wie LA, aber immer noch groß und es ist immer was los:)

    mahoneyth.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Wunderwunderschöne Bilder♥
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  8. Was für fantastische Bilder! Ich beneide dich echt für deine Zeit in LA und hoffe, dass ich diesen Ort auch mal zu Gesicht bekomme. Genieße deinen Urlaub und lass noch häufig von dir hören :) ♥

    Herzliche Grüße,
    Sonja ♥
    http://honey-intheair.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  9. Happy Blogoversary :)

    Das Licht auf den Bildern ist so wunderschön! Man möchte gleich los ans Meer :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch! Auch Kritik oder Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.♡

© Carla-Laetitia. All rights reserved.
Blogger Templates by pipdig