Mittwoch, 10. Dezember 2014

Perfekte Beziehungen ? Streit, Probleme und alles drum und dran..

Einen wunderschönen guten Morgen,
ich habe schon länger mal überlegt einen Post in dieser Art für euch zu schreiben, da ich oft in Mails oder so zu meiner Beziehung gefragt werde. Wie hält man länger ein Beziehung ? Gibt es ein Geheimnis, Regeln für eine gute Beziehung ? und und und... Der Grund warum ich auf so Fragen länger nicht eingegangen bin, ist weil ich sie euch selber nicht wirklich beantworten kann.. Ich bin selbst erst 17 und kann euch darauf einfach keine genauen Antworten geben. Allerdings dachte ich mir, dass ich nach dem Einjährigem mit meinem Freund, euch meine Einstellung, mein Empfinden und meine Ansicht vielleicht ja mal erzählen könnte. Trotzdem will ich euch als erstes Mal sagen, das auch ich keine Regeln oder Geheimnisse dafür habe, oder dass es wie ich es mache richtig ist... Ich glaube das kann man einfach nie wirklich sagen, denn es kommt einfach auf die zwei Menschen und ihre Verbindung an. Eine Beziehung ist auf jeden Fall etwas, dass zwei Menschen verbindet, aber grade in unserem Alter auf keinen Fall etwas, dass alleine zusammenhält. Eine Beziehung ist immer Arbeit und nicht etwas auf dem man sich einfach ausruhen kann. Dafür ist es aber auch so etwas besonderes und großes Glück, wenn man den einen Menschen gefunden hat mit dem man glücklich ist.
via We Heart It

 Wenn sich zwei Menschen dazu entschließen, eine Beziehung miteinander zu führen, wünschen sich die meisten natürlich eine lange, glückliche Beziehung, ohne Streit, Auseinandersetzungen und die Verliebtheit sollte am besten, für ganz lange Zeit sein wie am ersten Tag. Das aus einer 'Verliebtheit' von Zeit zu Zeit eine wirklich große, starke und wachsende Liebe wird oder werden kann, glaube ich... Aber an eine immer anhaltenden Harmonie ohne Auf und Ab's glaube ich nicht. Ich bin fest davon überzeugt, dass das schon mal nicht Möglich ist. Grade Streit, Auseinandersetzungen und auch mal schwierige Zeiten gehören leider auch mal in Beziehungen dazu und sind 'gesund'. Wenn man sie gemeinsam übersteht, können sie einen stärker verbinden als zuvor.. Jeder Mensch hat natürlich das Bedürfnis nach einer gewissen Harmonie, grade in einer Beziehung, und die ist auch ganz wichtig, aber diese Vorzutäuschen oder sich selber etwas vorzumachen geht auf längere Zeit sicher nicht gut. Ich selber kann euch sagen, dass es auch in meiner Beziehung schon Diskussion oder auch mal schwierige Zeiten gab. Auch wenn das natürlich nicht schön ist, man sich in dieser Zeit unglaublich mies fühlt und vielleicht schrecklich leidet, weiß man grade auch in diesem Momentan was man am anderen hat, und das es sich lohnt dafür zu kämpfen. Dem anderen zu sagen was einem stört oder man nicht gut findet, ist so wichtig... darüber zu reden und es auszusprechen sollte dann auf keinen Fall ausbleiben! Ansonsten kann sich ja nichts ändern und auch wenn es nur Kleinigkeiten sind, ist es wichtig dies dem Partner zu sagen.. Ansonsten wird dann höchst wahrscheinlich aus einer Kleinigkeit, etwas viel Größeres das sich immer weiter aufbaut, was wenn man es dem anderen gesagt hätte, schon längst geklärt und vergessen wäre. Ich denke es gibt immer eine Lösung, und eine Trennung ist natürlich nicht die schnellst mögliche Methode zur Beendung eines Streits! Was ich euch damit sagen will, ist das es keine immer perfekt Beziehung gibt wie im Film. Es ist denke ich fast unmöglich das eine Beziehung IMMER und in jedem Moment perfekt ist. Solange aber doch die schönen und glücklichen Momente überwiegen und man ein gesundes Mittelmaß findet, ist denke ich alles gut. Eine Beziehung sollte immer etwas schönes, stressfreies, und bedeutendes sein und etwas das einem Kraft gibt. Nichts was man mal aus einer Laune nebenbei führt oder einfach nur deswegen, um nicht alleine zu sein. Es sollten einfach diese kleinen Glücksmomente sein, die Überwiegen und in denen man weiß was man am anderen hat. Ihn schätzen und vielleicht auch Fehler akzeptieren oder lieben lernen! Den anderen zu respektieren wie er ist, und ihm Vertrauen schenken sind denke ich auch sehr wichtige Punkte. 
via We Heat It

Alles andere liegt glaube ich auch an den Charakteren der zwei einzelnen Menschen. Ich bin davon überzeugt das es entweder passt oder auch nicht. Dafür können zwei Menschen sich total ähnlich oder auch unterschiedlich sein..  Ich denke man merkt es einfach. Eine Grundlage für eine gute und länger anhaltende Beziehung, sind die zwei Persönlichkeiten der zwei Menschen, die miteinander harmonieren müssen. Eine Beziehung mit jemanden zu führen, nur um einen weiteren Statisten in seinem Leben zu haben oder nicht alleine zu sein, der einem aber eigentlich nichts bedeutet oder der eigentlich nicht zu einem passt - macht überhaupt gar keinen Sinn. Man sollte sich beim anderen geborgen und wohl fühlen, mit ihm über alles reden können, sich gegenseitig unterstützen, mit ihm lachen können, hintereinander stehen und vor allem sollte man bei seinem Partner so sein können wie man ist. Wenn man den anderen ebenfalls genauso liebt wie er ist, stimmen die Grundsätze in jedem Fall schon mal denke ich. Wenn es grundsätzlich in einer Beziehung stimmt, sind schwierige Zeiten in den meisten Fällen überstehbar. Aber ein Geheimnis für eine lang anhaltende Beziehung, gibt es nicht. Auf Krampf sich an eine Beziehung zu klammern bringt ja auch nichts... Es funktioniert nur, wenn beide diese Zeit einfach genießen und fortsetzen wollen und die Zeit mit dem anderen dann automatisch verfliegt wie im Flug... Natürlich gibt es noch so so viele Kleinigkeiten oder andere Grundsätze die eine Beziehung beeinflussen. Doch für all das gibt es keine genaue Regel oder die richtige Verhaltensweise.. Man muss es einfach erleben und auf seine Gefühle hören. Ich könnte noch so viel dazu erzählen, da es ja einfach ein Thema ist, welches sich durch unsere ganzes Leben zieht...  Doch ich denke das sind erst mal so die grundsätzlichen Dinge die ich bis jetzt in meinem Leben an Erfahrungen und Erkenntnissen gesammelt habe. Egal in welchem Alter, ist die Liebe doch eigentlich die schönste Macht gegen die man sich nicht währen kann 
 Hier jetzt noch zum Abschluss die Bilder der Dinge, die ich vor schon wieder fast einem Monat, von meinem wundervollen Freund zum einjährigen bekommen habe! Ich kann euch sagen dass ich sehr froh bin diesen einen Menschen gefunden zu haben, und ihn im meinem Leben zu haben! Er ist der Mensch mit dem ich so viele Stunden verbringe, über alles reden kann, mit dem ich lachen kann und ich einfach glücklich bin! 
Liebst, eure Carla-Laetitia
SHARE:

Kommentare

  1. Hallo! :)
    Ich finde deinen Blog wirklich sehr schön. Hättest du Lust das wir uns gegenseitig unterstützen und via GFC folgen? Natürlich nur wenn dir mein Blog gefällt und wir uns weiterhin im Auge behalten. :)

    LG Sophia xx
    Blog; www.sophias-fashion.de
    Instagram: sophiaton_
    YouTube: www.youtube.com/sekundenbruchteilee

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich für dich, dass du glücklich bist und wünsche euch alles Gute für das nächste Jahr! :)

    Ich denke, dass jede Beziehung individuell ist und man daher keine allgemein gültigen Tipps geben kann. Jedes Paar muss selber schauen, was für es passt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch! Auch Kritik oder Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.♡

© Carla-Laetitia. All rights reserved.
Blogger Templates by pipdig