Montag, 8. Dezember 2014

Room details-My bathroom

Hallo meine Lieben,
heute gibt es mal ein paar andere 'Room details', und zwar zeige ich euch heute mal ein paar Einblicke in mein Badezimmer! Eigentlich ist das Badezimmer ja mindestens genauso wichtig wie das Schlafzimmer, aber ich sage euch ehrlich das in meinem Bad öfter mal Chaos herrscht und ich es euch deswegen jetzt erst zeige. Es muss einfach Morgens oft mal schnell gehen, und dann liegt mein halber Kulturbeutel einfach noch halb auf dem ganzen Waschbecken verteilt, oder der Föhn noch auf dem Boden und und und... Ich denke Stress am Morgen, und Stress im Badezimmer beim Fertigmachen kennen sicher viele von euch! Ich bin jemand der sich gerne Zeit im Bad und beim fertigmachen lässt und deswegen lege ich auch Wert darauf, das ich mich in meinem Bad wohl fühle. Ihr seht ja sicher das mein Bad sehr bunt und verziert ist, denn es war mir vorher einfach zu langweilig und trist. Zu diesem Thema wollte ich euch dann einfach auch noch mal meine 'Lieblinge im Bad' vorstellen, welche ihr untern mit einer kurzer Beschreibung findet! 
Meine Lieblingsprodukte im Bad

Burt's Bees Facial Cleansing Towelettes: 
Immer wenn ich in USA bin, kaufe ich mir diese Reinigungstücher von Burt's Bees! Sie entfernen super Make-up und duften dazu noch wirklich wunderbar nach Grapefruit. In Deutschland habe ich diese allerdings noch nicht gefunden, aber *hier* kommt ihr zu ähnlichen Reinigungstüchern von Burt's Bees.
Balea Reinigungtücher: 
Genauso gut, wenn nicht sogar noch ein bisschen besser finde ich die Abschminktücher von der DM Hausmarke. Generell die Produkte von der DM Drogerie gefallen mir sehr und und diese Reinigungstücher entfernen wirklich sehr gut Mascara sowie Make-up! Dazu sind sie wirklich sehr sanft und pflegend für die Haut. *Hier* kommt ihr zu den Balea Produkten.
 Victorias Secret Aqua Kiss Body Lotion:
Über die 'Victorias Secret Body Care' findet ihr *hier* schon mal einen ausführlichen Post von mir. Das mir die VS Body Produkte gut gefallen, wisst ihr ja sicher, aber die Aqua Kiss ist vom Geruch her meine liebste Body Lotion! Die Konsistenz finde ich sehr cremig aber nicht fettend-was mir immer sehr wichtig ist. Sie zieht schnell ein und verleiht der Haut aber trotzdem eine nachhaltige Feuchtigkeit! *Hier* findet ihr die Bodylotion.
The Body Shop Japanese cherry blossom - Fragrance mist: 
Das Body Spray von The Body Shop bekam ich letztes Jahr von meiner besten Freundin zu Weihnachten geschenkt, und ich hatte mich vom ersten Moment an in den Geruch verliebt... Seit dem habe ich es schon ein mal wieder nachgekauft, und wer blumige und frische Düfte mag, dem wird dieser Duft sicher gefallen. Dazu ist es aber nicht so 'penetrant' wie ein Parfum und ist etwas leichter! Das Spray online findet ihr *hier*
Baela Rasiergel Blueberry Love: 
Dieses, sowie auch die andern Rasiergele von Balea benutze ich am aller liebsten! Sie lassen sich super auftragen und sind schonend zu Haut. Das Design finde ich einfach auch unglaublich süß und immer ein kleiner Hingucker im Badezimmer oder unter der Dusche :) *Hier* kommt ihr zu dem Produkt.
 Tagle Teezer Purple Crush: 
Vom sogenannten 'Tangle Teezer' haben sicher die meisten von euch schon mal gehört. Ich glaube diese Art von Bürste ist noch nicht soo lange auf dem Markt, dafür aber schon sehr bekannt und absolut zu empfehlen! Ich persönlich kämpfe nach dem Schlafen oder auch mal einem langen Tag, oft sehr mit meinem Haaren.. Mit dem Tangle Teezer lassen sich meine Haare einfacher kämmen und Knoten in den Haaren lassen sich weniger schmerzhaft auskämmen. Dabei soll er sogar noch weniger Haare ausreißen als eine gewöhnlich Bürste! Mein Model findet ihr  *hier*.
Invisibobble:
Die Invisibobble kaufte ich bei meinem letzten Besuch beim Frisör. Ich hatte vorher noch nicht viel von ihnen gehört, und als ich sie optisch einfach sehr lustig fand, da sie mich an eine Art Telefonschnur erinnerten, fragte ich meinen Frisör mal was sie denn so können. Es sind die neusten Haargummis, die durch ihre Form nicht nur den Knick in den Haaren vermeiden, nach dem man einen Zopf hatte, sondern auch ein Einschneiden das Spliss verursachen kann... Das hörte sich auf jeden Fall sehr gut an und ich nahm zwei Päcken mit (3er-Pack, ca. 5 Euro)! Nach paar mal ausprobieren war ich wirklich schon begeistert von ihnen und finde es ist mal eine schöne Abwechslung zu den normalen, langweiligen Haargummis. Ich denke mittlerweile gibt es im Internet viele Shops wo ihr sie finden könnt, aber meine Variante in rosa findet ihr auf jeden Fall auch schon mal *hier*.
Redken Smooth Lock Stay Sleek:
Die Reden Produkte habe ich ebenfalls mal von meinem Frisör empfohlen bekommen. Aus der Serie 'Smooth Lock' habe ich mittlerweile das Shampoo+Conditioner, die Haarkur und eben dieser Haarbalsam den ihr auf dem Bild sehen könnt! Ich verwende ihn nach dem Waschen, und verteile ihn ins Nasse Haar. Er verleiht Hitzeschutz (was ich ganz wichtig bei so Haarprodukten finde!) und bändigt das Haar mit gleichzeitiger Pflege. Nach dem Föhnen und evtl. Stylen, fühlt sich das Haar geschmeidiger und schöner an.  *Hier* kommt ihr zu den Redken Produkten!
Bebe Young Care mattierende Pflege:
Die Bebe Young Care Creme, ist ein Produkt welches ich schon seit Jahren verwende. Es eine eine Feuchtigkeitscreme für das Gesicht, die ich morgens sowie Abends auftrage. Sie ist sehr leicht und nicht sehr fettend, verlieht der Haut aber trotzdem genügend Feuchtigkeit und Pflege. Es gibt die Creme für verschiebe Hauttypen.. Ich persönlich verwende entweder immer die für Misch- oder Trockene Haut.  *Hier* kommt ihr zu den Produkten von Bebe Young Care.
Maybelline Baby Skin:
Die 'Baby Skin' Produkte von Maybelline, benutze ich seit meiner Reise nach Japan. Ich habe sie dort gekauft und leider sind sie in Deutschland noch nicht erhältlich. In der rosanen Tube befindet sich eine BB Cream. Es ist eine Tagescreme und eine 'farbliche' Grundierung zu gleich. Sie trocknet die Haut nicht aus und liegt nur sehr leicht auf. In der türkis farbenen Tube, befindet sich ein 'Pore Eraser'. Er ist dazu da die Poren zu verkleinern. Ob das jetzt wirklich funktioniert weiß ich ganz ehrlich nicht, und es ist mir auch noch nicht wirklich aufgefallen was aber vielleicht daran liegt das ich keine großen Poren habe. Ich verwende ihn einfach für das Hautgefühl. Nach dem Auftragen und einziehen fühlt sich die Haut nämlich unglaublich weich an. Wie ein "Baby Skin" ;) *Hier* zu den Baby Skin Produkten.
SHARE:

Kommentare

  1. hm ich kann dir echt bei vielen deiner Favos nur zustimmen! super post

    xoxo

    AntwortenLöschen
  2. Der Post gefällt mir total gut!
    Du solltest öfter sowas posten :)♥
    Liebe Grüße Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Super hübsches Bad und ne originelle Idee. So einen Post hatte ich bis jetzt noch nicht gesehn :)

    Liebste Grüße,
    the-story-of-a-summer.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch! Auch Kritik oder Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.♡

© Carla-Laetitia. All rights reserved.
Blogger Templates by pipdig