Freitag, 30. Januar 2015

Eine Positive Einstellung, Dinge die einen zum Lächeln bringen und Glücklichsein

Ist Optimismus erlernbar ? Ist es denn 'gesund' alles immer positiv zu sehen ? Natürlich nicht immer.. Aber mit genau diesen Fragen und Gedanken habe ich mich die letzten Tage befasst, und dachte mir ich verfasse daraus einen Post für euch. Es ist ein Thema welches sich durch unser ganzes Leben zieht, und vor allem in jeder Lebenslage etwas verändern kann. Die Einstellung mit der man an eine Sache ran geht, entscheidet über so viel-egal was es ist.
Auf jeden fall kommt man mit einer positiven Einstellung besser durch das Leben als mit einer negativen! Ich bin auch fest davon überzeugt dass es gesünder ist und glücklicher macht, alles auch mit einem positiven Aspekt zu betrachten, und das negative niemals überwiegen zu lassen. Natürlich hängt das je nach Situation, auch immer von den äußeren Umständen ab. Es ist leicht zu sagen, sieh das positive an einer Sache, bei der es aber für einen selber nichts positives gibt. Trotzdem liegen die meisten Dinge in unserer Hand, ob wir sie mit einer positiven oder negativen Einstellung betrachten und ob wir nur den negativen Aspekt und Teil sehen wollen, oder dem positiven Vorrang lassen.
Jeder Mensch hat Stärken und Schwächen, man sollte allerdings nicht nur die Gedanken den Schwächen widmen, sondern vor allem auch den Stärken! Glaubt an euch selbst und seid stolz auf euch und seht nicht nur das schlechte in euch, so wie in eurem Umfeld.
Jeder macht Fehler. Aber an Fehlern oder  Misserfolgen solltet ihr euch nicht selber runter machen, und zerbrechen, sondern gleich überlegen wie man es beim nächsten Mal besser machen könnte.
Ich neige oft selber dazu, mir auszumalen wie schlimm etwas ausgehen könnte. Dabei sollte man Anfangen viel eher zu überlegen wie schön etwas im Gegenzug auch enden könnte. Ein positiver Denkanstoß eben.
Jeder Mensch ist wahrscheinlich auf der Suche nach dem Glück. Die einen finden ihr Glück in etwas, die anderen suchen es ihr Leben lang. Dabei sollten wir uns Fragen was bedeutet denn Glück für einen ? Was ist Glück ? Ich bin für mich überzeugt, das es für Glück gar nicht viel braucht. Es gibt so viele kleine Dinge, Situation die einen Glücklich machen. Menschen um einen herum, mit denen man zum Glücklichsein nicht mehr braucht. All diese Dinge,  sollte man wertschätzen!
Ich habe versucht, die aus meiner Sicht 6 wichtigsten Punkte oder Grundeinstellungen, für eine gesunde optimistische Einstellung zusammenzufassen:

  1. Gute Lebensumstände
  2. Vermeidet negative Einstellungen und Gedanken- Wie oben schon geschrieben, seht nicht nur das schlechte in den Dingen. Es gibt (fast) immer auch einen guten oder positiven Aspekt
  3. Umfeld und die Menschen um einen herum- Umgebt euch mit Menschen die euch gut tun, und glücklich machen! 
  4. Habt Spaß und geht mit einem Lächeln durchs Leben- Humor, Spaß und Freude sind die wichtigsten Grundsätze einer Positiven Einstellung.
  5. Freundlichkeit- Wer unfreundlich zu anderen Menschen ist, verdirbt sich am Ende nur die eigene Laune ;)
  6. Ziele und Vorsätze- Setzt euch kleine Ziele und Vorsätze, die für euch umsetzbar sind und wodurch Erfolgserlebnisse entstehen. Wichtig dabei, nehmt euch nichts unmögliches vor, sondern Dinge die eine Herausforderung sind aber trotzdem möglich.

Genau zu diesem Thema, habe ich mir in den letzten Tagen drei Bücher gekauft, die ich euch auf jeden Fall nur empfehlen kann! (1. Kathrin Dring-10.000 Gründe glücklich zu sein, 2. Barbara Ann Kipfer-14,000 things to be happy about., 3. Barbara Ann Kipfer- The Wish List)

Ich hoffe ich konnte mit diesem Post, den ein oder anderen zum Nachdenken anregen, oder zu mindest ein Lächeln ins Gesicht zaubern :) Wie steht ihr denn zu diesem Thema ?
Liebst, eure Carla-Laetitia
SHARE:

Kommentare

  1. Ein sehr schöner Post. Ich möchte unbedingt das '14000 things to be happy about' Buch lesen.
    Liebe Grüße, Anabel ♥

    strongascoffe.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Vielleicht kannst du wenn du mit den Büchern durch bist ja noch mal eine kleine Review darüber schreiben :) Außerdem wollte ich nochmal sagen, dass ich mich sehr darüber freue, dass du immer so häufig und regelmäßig postest! Von den Blogs, die ich verfolge liegst du in dem Aspekt ganz klar auf Platz 1! ^^
    LG Laura

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post! Das Buch 14000 things to be happy about wollte ich mir auch schon immer mal gekauft haben :D
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  4. sehr schöner post ! 14.000 things to be happy about, das buch habe ich auch, lese es gerne wenn ich schlechte laune habe :-)

    openthecageandflyaway.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. lamissnovember hat es zwar schon geschrieben, aber ich würde mich auch über eine Book-Review freuen :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich über jeden Kommentar und jedes Feedback von euch! Auch Kritik oder Verbesserungsvorschläge nehme ich gerne an.♡

© Carla-Laetitia. All rights reserved.
Blogger Templates by pipdig